NL-Header-2a
Newsletter 9-19

Aus dem Gemeindeleben

Bericht aus Nütterden

Die jungen Wilden der MLKG kochen: Rezept für 12 Tage Jugendfreizeit


Man nehme der Reihenfolge nach:
- eine richtig große Schüssel, in der alles zusammen gebracht wird und die den Rahmen setzt (Gott!)
- einen vorgeheizten, geräumigen und schönen Backofen (am besten sind 12 Tage bei 27 °C an einem Freizeitort, der alles möglich macht!)
- 8 Kilo besten Zucker (8 Mitarbeitende, die aus jedem verregneten Tag, einen süßen werden lassen!)
- 12 Kilo richtig gutes Mehl (12 gut überlegte Tage, die Teens und Jugendliche begeistern und zusammenbringen!)
- 10 Eier (Ein Mix aus witzigen Momenten, guten Gesprächen und Ideen, die das best-of der letzten Freizeiten mit neuen Impulsen verbinden)
- 1 Päckchen Butter (Genug Geschmeidigkeit, auch die besten Pläne für bessere Schnapsideen über Bord zu werfen)
- Backpulver (Kleine Aufmerksamkeiten, die im kleinen Großes bewirken)
- genug Schokolade (Für Mitarbeitende, die Nerven aus Drahtseilen haben und am Ende des Tages gefeiert werden dürfen!)

Die Zutaten gut auswählen, verrühren und hoffen, dass es hinterher allen schmeckt!

Voilá – wir haben aufgegessen!

Obwohl unsere Jugendfreizeit natürlich nicht so einfach nach Rezept zuzubereiten war, hat es allen gut geschmeckt. Nach 12 Tagen im Haus am Wolfsberg in Nütterden-Kranenburg sind wir müde, pappsatt und mit viel Gepäck wieder nach Hause gekommen. In meinem Koffer war da hinterher nicht nur ein Haufen Wäsche, sondern in erster Linie schöne Erinnerungen an ein tolles Team aus Mitarbeitenden und Teilnehmenden!
Mehr Infos gibt’s im Gottesdienst am 15. September – da berichten wir aus der Jugendarbeit und auch von unserer Freizeit.

Schon jetzt die Info:
Nächstes Jahr backen wir unsere Jugendfreizeit in Schweden! Anmeldungen sind ab Oktober möglich. Wir freuen uns schon!

Giulia Arnold

nuet-1
nuet-2
nuet-3
zirkus

Zirkus Konfetti


Zirkus Konfetti 2019 – dringend Mitarbeitende für die Zirkuswoche in den Herbstferien gesucht!

Es ist wieder soweit: Vorhang auf für die Proben des Kinderzirkus Konfetti! Zum vierten Mal findet das Zirkusprojekt in der Martin-Luther-Gemeinde statt.

Dieses Jahr starten die Proben an drei verschiedenen Orten: Bei den Ruhrtal Engeln in der Annenstraße, im Kursraum der Stadt in der Brauckstraße und natürlich in der Gemeinde.
In der ersten Woche der Herbstferien (14.-18.10.2019) treffen sich dann alle Gruppen zu einer Zirkuswoche in Martin-Luther, um gemeinsam das bunte Programm für die Zirkusshow am 18.10.2019 zu erarbeiten. Hierzu sind alle herzlich um 15 Uhr eingeladen!

Jonglage, Einrad, Akrobatik, Zaubern, Tanz und als neue Zirkusdisziplin Leiterakrobatik – etwa 50 Kinder werden ganz neue Fähigkeiten an sich entdecken, viel Spaß haben und viel fürs Leben lernen. Wir freuen uns sehr, dass das Interesse so groß ist und sich so viele Kinder angemeldet haben.

Um das Projekt wie geplant durch führen zu können, brauchen wir aber unbedingt noch ehrenamtliche Mitarbeitende – vor allem für die Zirkuswoche in den Herbstferien!

Jede und jeder kann sich mit den eigenen Gaben einbringen: Wir brauchen Unterstützung bei den Zirkusdisziplinen, bei der allgemeinen Betreuung, in der Küche und beim Fahrdienst.

Seid ihr dabei, Kindern die Herbstferien ihres Lebens zu bescheren? Es gibt ein Vorbereitungstreffen mit Zirkusschulung am 03.09.2019 um 17 Uhr in der Gemeinde. Bei Interesse oder Fragen zur Mitarbeit wendet euch einfach an Meike Krüger unter meike@zirkus-konfetti.de oder 0176-62192655.

Übrigens: Veranstalter des Projektes ist in Kooperation mit unserer Gemeinde der Kirchenkreis Hattingen-Witten. Weitere Kooperationspartner sind die Ruhrtal Engel, die Stadt Witten und die Waisenheimat e.V.. Finanziert wird das Projekt durch die AEJ NRW.

Und noch etwas: Nach der Zirkusshow in der Gemeinde geht es für einige Kinder weiter mit Proben für die große Show „Zirkusluft & Blasmusik“ im Saalbau am 16. und 17.11.2019 zusammen mit dem symphonischen Blasorchester BloW, dem Jugendzirkus Quamboni aus Hagen und Absolvent*innen der Zirkusschule Kopenhagen. Wer beim Projekt mitarbeitet, erhält natürlich freien Eintritt in die Show!

Meike Krüger

MLKG-Kreativ

Unter dieser Rubrik sollen in Zukuft Artikel zum Thema Zukunft der mlkg veröffentlicht werden. Es soll ein bunter Strauss von Ideen, Ansichten, Meinungen, Kommentaren u.a.m. werden. Jede/r von Euch ist eingeladen mitzudenken und zu schreiben. Schräges, Kreatives, Ungewöhnliches, Umstrittenes. Nur wenn wir uns auch für die ungewöhnlichsten Gedanken öffnen, kommen wir weiter. Die 1. Artikel seht Ihr nachstehend ... und der Link zur Seite MLKG-KREATIV

zur Lage der Nation

Unser Auftrag: „Wir wollen, dass möglichst viele Menschen auf kreative Art und Weise der Liebe Gottes begegnen!“

Meine Gedanken dazu: Haben wir diesen Auftrag eigentlich noch wirklich aktiv im Blick? Leben wir diesen Auftrag? Was tun wir dafür, dass es „möglichst viele“ Menschen werden? Was tue ich dafür? Laden wir / lade ich ausreichend genug andere Menschen ein? Sind wir überhaupt noch so kreativ wie wir angeblich sein wollen? Wollen wir eigentlich viele neue Menschen bei uns in der Gemeinde? Neues sorgt ja auch immer dafür, dass Altes aufgegeben werden muss.

Mehr erfahren

Kirche - wozu?

Ein Ausszug aus der "Kirchgangsstudie 2019": "Wer keine Gottesdienste besucht oder nur gelegentlich, hat dafür in der Regel ebenfalls weitreichende persönliche Gründe, die weit über die allgemeine Verdichtung des Lebens und den Zeitmangel hinausgehen. Religion in der hier dargebotenen Form wird als für das eigene Leben kaum relevant oder als abständig erlebt."  Das ist der entscheidene Punkt, Kirche hat heute …
Mehr erfahren

Konzert mit Martin Buchholz am 22.9.2019

Konzert mit Martin Buchholz
DAS NEUE PROGRAMM„Wir gehn durch Freude, Leid und Glück. Was bleibt von alledem zurück?“f ragt Martin Buchholz in seinem neuen Programm. Und singt:„Kein Herz, das liebt, bleibt unversehrt.Tut manchmal weh. Das ist es wert.“Lieder und Texte, die Mut machen. Mitten im Lebenund für jedes Lebensalter. Über schmerzhafte Abschiede und hoffnungsvolle Aufbrüche,Glaube und Liebe,Wunden und Wunder, Treue und Trost,Zweifel und Zuversicht,Freundschaft …
Mehr erfahren

Kino Witten

Die nächsten Termine sind der 12.09. und der 26.09. jeweils um 19:30 im Kino Haus Witten. Die Filme werden noch veröffentlicht.
Einsendeschluß für die
nächsten Beiträge am: 20.09.2018
zu schicken an: news@mlkg.de

Die Termine für September
hier zum Downloaden

Termine 9-2019

Du bist eingeladen

Kirche mit Kindern

jeden 3. Sonntag
von 10:30-12:00

Segnungsangebot

Jeden 2. Sonntag von 10:30-12:00

Gottesdienst

Jeden Sonntag von
10:30-12:00