Liebe Gemeinde, liebe Freunde der MLKG,

in den letzten Tagen haben wir im Presbyterium um eine Strategie zu unserem Gottesdienstangebot gerungen und sind jetzt zu einer Mehrheitsentscheidung gekommen. Es ist uns wichtig, unserer gesellschaftlichen Verantwortung im Lockdown gerecht zu werden. Und dafür ist eine Reduzierung der persönlichen Kontakte (leider) nötig. Gleichzeitig ist es uns wichtig, dass wir Euch in dieser Zeit nicht alleine lassen und die gute Botschaft zur Ermutigung nutzen. Bitte nutzt während des Lockdowns unser Angebot an Online-Gottesdiensten, das Lebenszeichen. Gerade ist die neueste Ausgabe online gegangen, weitere Ausgaben werden gerade von einem engagierten Team produziert. Ihr findet die Lebenszeichen auf unserem Youtube-Channel.

Für die Menschen, die trotz der äußeren Umstände nicht auf einen Besuch unserer Kirche am Sonntag verzichten wollen, bieten wir zur Ermutigung in schweren Zeiten einen reduzierten Gottesdienst ohne Kirchcafé und Gesang in der Kirche an, der aus Lesungen, Gebeten und einem Segen bestehen wird. Mit diesem Angebot wollen wir unserer Verantwortung als Gemeinde speziell den Menschen gegenüber gerecht werden, die den Lockdown als sehr belastend empfinden oder um einen Menschen trauern. 

Die Gemeindeleitung empfiehlt jedoch ausdrücklich die Nutzung der Online-Gottesdienste, um Kontakte zu reduzieren. 

Bitte teilt diese Information auch über Messenger und die sozialen Medien. Wir wünschen Euch Gottes Segen und viel Kraft.

Euer Leitungsteam

 

Print Friendly, PDF & Email
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.