!! – “Verflügelt und bewurzelt! – unter diesem Motto sollte Ende März unser 1. Gottesdienst-Workshop-Wochenende stattfinden. Aus gegebenem Anlass muss dieser Workshop leider abgesagt werden. Wir planen allerdings, ihn im Herbst dann nocheinmal anbieten zu können. Wir halten Euch auf dem Laufenden. Bis dahin, bleibt gesund, nehmt einander auch auf Distanz wahr und helft denen, die Hilfe benötigen. – !!

Leidenschaftlich Gottesdienste feiern ist Auftrag und Vorrecht, Sinn und Zweck sowie Geschenk und Mitte jeder christlichen Gemeinde. Einzelne bringen sich mit ihren Gaben ein und im Zusammenspiel aller entsteht ein sonntägliches Fest, bei dem wir mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen und unser Herz in den Himmel halten. Lesung, Infos, Begrüßung, Predigt, Musik, Technik, Präsentation, Kirch-Café, Büchertisch, Segnung, Abendmahl und vieles andere mehr sollen nach Möglichkeit vorkommen. Für ein ganzes Wochenende steht uns der Gottesdienst-Coach Felix Ritter zur Verfügung, der u.a. auch die zdf-Fernsehgottesdienste begleitet hat. (www.felixritter.com). Es wird genug Zeit sein den Einzelnen, das Team, aber auch das Zusammenspiel aller in den Blick zu nehmen.

Unser Ziel ist das gemeinsame Feiern eines Gottesdienstes am Sonntag, den 29.03.2020, um 10.30 h zu einem biblischen Thema kirchenjahreszeitlich aktuell aus unserer Predigtreihe „Jesu Weg – Schritte auf dem Weg zur Auferstehung!“.

Zeitplan:
Freitag, 27.03.2020 18.00 – 22.00 h Gemeinsamer Start
Samstag ab 09.30 h Nach Vereinbarung werden die Teams begleitet und nach Bedarf und Interesse einzeln und gemeinsam Inhalte für den Sonntagmorgen erarbeiten bzw. Zeit für eigene vereinbarte Aufgaben haben.
Sonntag 10.30 h „Lasst uns feiern gehen!“

Anmeldung:
Sofern Teamleitungen/Ansprechpartner*innen/Organisator*innen vorhanden bitte eine Liste erstellen mit den Teilnehmenden
Natürlich kann man sich formlos auch bei mir direkt anmelden (pastorschuklat@freenet.de).

Kosten:
25,00 € pro Person, zahlbar auf dem Workshop (Ermäßigungen und/oder Befreiung auf Anfrage! Am Geld soll es nicht scheitern.)

So jetzt freue mich auf Euch.

Dirk Schuklat

Print Friendly, PDF & Email