in unserem GO:Light Gottesdienst mit Segnungsangebot am 14.04.2024 haben wir einen ganz besonderen Gast. Martin Scott vom Verein “Wunderwerke e.V.” wird uns einen Glaubensimpuls mitbringen. Sein Selbstverständnis beschreibt der Verein  auf der Homepage wie folgt: “Wunderwerke fühlt sich dem „Herzschlag der Welt“ verpflichtet, dem Glauben an Gott, der Idee seiner Menschen und das Zusammenbringen beider. Wir verfolgen die alte Überzeugung der missionarischen und evangelistischen Leidenschaft und bemühen uns, diese in eine neue Zeit hinein zu interpretieren. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Ideen und Methoden, die Raum schaffen, dass Menschen Gott begegnen können.” Das passt sehr gut zu unserem Leitsatz “Wir wollen, dass viele Menschen auf kreative Weise der Liebe Gottes in Jesus Christus begegnen!”.  In den letzten zwei Jahren konnte der Verein und sein Mitarbeiter Martin Scott schon  durch den Workshop “Beziehungsweise Gerechtigkeit” , der mit den Konfis in Witten-Mitte durchgeführt wurde, inhaltlich und methodisch überzeugen. Wir freuen uns auf die Begegnung und schauen mal, ob sich da nicht noch eine weitere Zusammenarbeit ergeben wird. 

Print Friendly, PDF & Email